Du bist bereits auf gpaed.de registriert?

Mit dieser Anleitung kannst du auch hier Dateien downloaden.

Aus Sicherheitsgründen wurden alle Passwörter zurück gesetzt.
Du kannst dir aber leicht ein neues Passwort zusenden lassen.

BITTE lies die Hinweise hier genau durch.
Wer es alleine zu einem neuen Passwort schafft, erleichtert mir die Arbeit.
Ich kann die nächsten Tage unmöglich hunderte Emails beantworten.

//gtauscht.de/wp-content/uploads/2020/01/schluesselloch.jpg
  1. Klicke auf der Login-Seite oder gleich hier auf Passwort vergessen!
  2. Du wirst auf gtauscht.de weiter geleitet und trägst dort deine Emailadresse, mit der du auf gpaed.de registriert warst, ein.
  3. Nach dem Absenden wird dir sofort eine Email mit einem Link gesendet. (Falls nicht überprüfe deinen Spamordner!)
  4. Sobald du den Link in der Email klickst (Handy Benutzer berichten von Problemen mit dem Link - Benutze besser den PC!), wirst du wieder auf gtauscht.de weitergeleitet. Dort wird dir ein kompliziertes aber sicheres Passwort vorgeschlagen. Dieses Passwort kannst du auch löschen und ein eigenes wählen und speichern.
  5. Nun kannst du dich mit deinem neu gewählten Passwort auf der Login-Seite einloggen.

Das war's schon. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Matthias 🙂

Hat es nicht geklappt?
Versuche die Schritte 1-5 oben bitte noch einmal. Manchmal ist es nur ein Tippfehler in der Emailadresse oder du musst noch einmal überlegen, mit welcher Email du auf gpaed.de registriert warst. Handy und Tablet Benutzer berichten von Problemen mit dem Link - Benutze besser den PC!
Die Webseite gibt dir auch Fehlerhinweise. Lies diese bitte und reagiere darauf. Wenn du mich anschreibst, ist das Erste was ich dich frage: Welche Fehlermeldung gab es auf der Seite?

Du hast alles richtig gemacht, aber die Email kommt nicht?
Sollte eine Email im Spamordner hängen bleiben, so logge dich bei deinem Email Provider ein und kennzeichne die Mail von info@gpaed.de als "Kein Spam". Sie landet dann ganz normal in deinem Posteingang und du kannst den Link klicken.

Meine Hilfe brauchst du eigentlich nur, wenn du auf gpaed.de mit einer Email-Adresse registriert warst, die du nicht mehr abrufen kannst.
Dann sendest du mir eine Email, nennst mir darin die alte Email und deine neue und ich tausche sie in deinem Profil aus.