Matthias

gpaed.de heißt jetzt gtauscht.de

7. Februar 2020 |

Email-Lawine rettet die G-Community Eine Email-Lawine, ausgelöst von vielen Nutzern, hat mich überzeugt, dass der “Erfahrungsschatz” von gpaed.de erhalten bleiben muss. Vielen Dank für eure motivierenden Worte! Ihr habt Recht!Natürlich haben auch viele Nutzer geschrieben, dass sie es verstehen, wenn ich nach 22 Jahren aufhöre. Ja, ihr habt auch Recht! Aber ich habe ich gemerkt, dass mir diese Arbeit so viel Spaß macht, dass ich gar nicht aufhören kann. Arbeitsintensive zwei Monate Die Software von gpaed.de war nach über 20 Jahren mehr als veraltet und wird vom Entwickler auch nicht mehr aktualisiert. Ich habe daher eine neue Software gekauft und mich die letzten zwei Monate eingearbeitet, das Layout angepasst und Daten in das neue System geschaufelt. Mitunter musste ich auch professionelle Hilfe eines Programmierers annehmen. Tabellen mit tausenden von Spalten und Reihen können unmöglich mal schnell per Hand abgetippt werden. Bei solchen Datenmengen klappt auch nicht alles auf Anhieb. Manche…    weiterlesen 

Sicherheit auf gpaed.de verbessert

29. Oktober 2019 |

Seit Jahren blendet mir mein Browser auf gpaed.de eine Warnung neben der Adresse ein: “Diese Website verwendet mit http:// eine unsichere Verbindung!” Viele Benutzer von gpaed.de waren irritiert und einige haben mich auch immer wieder darauf hingewiesen. Allerdings war eine Änderung nicht so einfach. Im Hintergrund von gpaed.de laufen verschiedene Server-Programme, die zunächst angepasst werden mussten. WordPress und somit das gblog und das gforum waren nicht das Problem. Die Software glinks über die die Downloads laufen dagegen umso mehr. In diesen Herbstferien war ich mutig und habe mich an die Umstellung gewagt. Wenn es mir die Datenbank zerschossen hätte, wäre gpaed.de wahrscheinlich für immer offline geblieben. Wer möchte schon über 8000 Einträge per Hand wieder eintragen. Ich nicht 🙁 Die Umstellung war zwar zeitaufwändig, aber zum Glück verlief sie ohne größere Überraschungen oder gar Probleme. Daher kann ich dir auf gpaed.de ab heute eine sichere Verbindung über https:// anbieten 🙂…    weiterlesen 

Zählen und Rechnen ohne Barrieren – Mathe-App mathildr

7. März 2019 |

mathildr ist ein System zur Mengendarstellung, das Schülerinnen und Schüler beim Zählen- und Rechnenlernen unterstützt. Es entstand im Rahmen einer Studie der Universität Hamburg und wurden gemeinsam mit Personen mit Trisomie 21, dem Down-Syndrom, entwickelt. Das System verzichtet auf eine Fünferbündelung, die für einige Personen eine Hürde darstellen kann. Es ist für Kinder mit und ohne Lernschwierigkeiten geeignet und als gleichnamige App für Tablet und PC verfügbar. An der Schule Kielkamp in Hamburg lernen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“. Seit dem Schuljahr 2016/17 setzt die Schule das mathildr gezielt im mathematischen Kursunterricht ein und probiert die App und das begleitende Lernmaterial aus. Nun wurden die Schule Kielkamp und mathildr mit dem Cornelsen Zukunftspreis ausgezeichnet. “Hier unterstützt Digitalisierung sinnvoll und nachhaltig bei der Differenzierung und einem inklusiven Unterricht.”, begründet Wolf-Rüdiger Feldmann die Preisvergabe. Er ist Vorsitzender des Beirats der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen, die die Auszeichnung vergibt….    weiterlesen 

7500 Einträge auf gpaed.de

19. März 2016 |

Hallo liebe gpaed.de Benutzer, pünktlich zu den Ferien habe ich gute und weniger gute Neuigkeiten. Zuerst die Guten 😉 gpaed.de hat es über die letzten 18 Jahre doch tatsächlich geschafft über 7500 Einträge (2000 Entwürfe, 4107 Materialien, 311 Planungen, 363 Webtipps, 392 Literaturtipps und 335 Bilder) anzusammeln. Nach wie vor sammle und organisiere ich das alles alleine, also wenn es mal wieder etwas länger dauert, bis eine Anfrage beantwortet wird, dann bitte Geduld 🙂 Glückwünsche, Kommentare und Verbesserungsmöglichkeiten bitte in die Kommentare unten. Vielen Dank aber auch für eure Mitarbeit, denn ohne Euch gehts nicht! Vielleicht oder sogar ganz sicher habe ich die letzten Jahre immer wieder mal genervt. Zum Beispiel, als ich zu den verschiedenen Projekten aufgerufen habe oder euch daran erinnert habe, dass man auch als Benutzer auf gpaed.de nett sein kann und Beiträge, die man downloadet auch mal kommentieren oder zumindest bewerten darf. Ich glaube aber, dass…    weiterlesen 

Materialsammlung Berufsschulstufe

Sehr lange hat es keine Materialsammlung mehr auf gpaed.de gegeben. Heute bin ich daher eure Vorschläge durchgegangen und habe darin mehrmals Berufsschulstufe gelesen. Was da alles rein soll bzw. muss, überlasse ich euch. Als ich das letzte Mal in der Berufsschulstufe war, war ich Referendar und die Stufe hieß noch Werkstufe 😉 Meine Frau (aktuell in der Berufsschulstufe) meinte gerade, dass die Sammlung sich nach den Lernbereichen orientieren könnte. Diese wären in Bayern: Persönlichkeit und soziale Beziehungen, Mobilität, Wohnen, Arbeit und Beruf, Öffentlichkeit, Freizeit, Reli und dazu noch die Schlüsselkompetenzen… Ich würde demnach Ordner zu den jeweiligen Lernbereichen erstellen und alles was von euch kommt reinpacken. Prinzipiell darf alles in die Sammlung was für ältere / erwachsene Schüler geeignet ist! Die Sammlung enthält aktuell 63 Dateien von: Anne, Johanna, Gerhard, Simone, Irmgard, Vanessa, Sandra, Nicolai, Ulla, Christine, Daniela, Kirsten, Ronja, Thomas und Jutta. Zum Download freigeschaltet wird die Materialsammlung Berufsschulstufe,…    weiterlesen 

Wichtiges Picto Selector Update

Martijn aktualisiert den Picto Selector regelmäßig. Da ich die deutsche Übersetzung des Programms übernommen habe, gibt es somit immer wieder neue Funktionen zu übersetzen. Diesmal ist wieder etwas dabei, das ich besonders hervorheben möchte. Weiterhin möchte ich euch noch auf eine Funktion für “fortgeschrittene Nutzer” hinweisen, die aber jeder im Alltag gut gebrauchen kann… 1. Open Clipart Verknüpfung Martijn ist es gelungen zusätzliche 80 000 Openclipart Bilder in den Picto Selector einzubinden. Somit verfügt ihr über eine unglaubliche Sammlung an kostenlos nutzbaren Bildern. Einziger Wermutstropfen: Open Clipart lässt sich nur mit englischen Suchwörtern durchsuchen. Dies sollte aber zu verschmerzen sein. Hier eine kurze Anleitung, wie ihr Open Cliparts in eure Picto Tafeln einfügen könnt. a) Klickt ihr in einer eurer Picto Tafeln auf die Fotokamera.   b) Es springt ein Fenster auf in dem ihr auf “Open Clipart durchsuchen” klickt!   c) In das untere Suchfeld könnt ihr mit englischen…    weiterlesen 

Das alles und noch viel mehr…

2. April 2015 |

kannst du machen, wenn du Mitglied im Forum wärst 😉 Wie, du bist noch gar nicht im gforum dabei?!? Hier kannst du eine Einladung zur Registrierung im Forum anfordern.

2000 Entwürfe in Reichweite!

8. März 2015 |

Heute habe ich so ganz nebenbei gesehen, dass gpaed.de auf 2000 Entwürfe zusteuert. Normalerweise kontrolliere ich immer wieder mal die Gesamtanzahl an Dateien und Verweise (aktuell 7040) und nicht die einzelnen Unterbereiche. Deshalb war ich überrascht, dass die 2000 Entwürfe inzwischen in Reichweite sind. Steter Tropfen höhlt den Stein, immerhin sammle ich ja auch schon seit 17 Jahren 😉 Sollten also auf deiner Festplatte noch unentdeckte Entwürfe schlummern, dann würde ich mich freuen, wenn du mit deinem Upload mithilfst, die 2000er-Marke noch schneller zu erreichen.

Handy raus – klick und fertig!

17. Februar 2015 |

Hallo liebe G-Community, die tollen Bilder von Lisa (siehe unten) haben mich wieder daran erinnert, euch zu Erinnern, dass es eigentich ganz einfach wäre, eure tollen Ideen an andere Kollegen weiter zu geben. Ein Handy mit Kamera hat heute ja fast schon jeder. Nimm das Handy doch nach dem Unterricht einfach mal raus und fotografiere besonders gelungene Materialien aus deinem Freiarbeitsmaterial. Vielleicht auch gleich noch das ganze Regal, damit wir sehen können, wie du das Ganze organisiert hast. Natürlich wären Token-Systeme, Jahreszeitenkalender und was es sonst noch Schönes in deinem Klassenzimmer gibt auch interessant. Dann einfach per Handy eine Mail an mich, das oder die Bilder noch in die Datenbank eintragen auf gpaed.de und fertig! So hier die bereits erwähnten Bilder von Lisa. Den passenden Eintrag auf gpaed.de findet ihr hier

Sag halt mal was!

29. Januar 2015 |

Heute kommt meine Frau aus der Schule zurück und meint: “Ich habe da eine super Klammerkartensammlung auf deiner Seite entdeckt. Leider ist die Lösungsseite aber verschoben!” Ich: Kann nicht sein, die Datei ist super bewertet und schon sehr oft heruntergeladen worden. Das hätte doch sonst schon jemand gemeldet! Was soll ich sagen. Es hat wirklich in über vier Jahren niemand gemeldet, dass die Datei in diesem Zustand nur mit zusätzlichem Aufwand nutzbar ist. Da ich die Datei selbst super finde, habe ich heute Nachmittag an die Arbeit gemacht die über 100 Dateien zu überarbeiten. Jetzt müsste alles passen 😉 Und bitte, solltest du einen Fehler auf gpaed.de finden, dann schreib doch einfach eine Mail an mich. Danke 😉